Gedanken zum 8. Mai – Tag der Befreiung

Gedanken zum 8. Mai – Tag der Befreiung Am 8. Mai gedenken wir gemeinsam mit allen demokratischen und antifaschistischen Kräften der Befreiung vom deutschen Faschismus. Vor dem Hintergrund unseres Geschichtsverständnisses sowie der historischen Erfahrungen der Kommunistinnen und Kommunisten in Deutschland ist für uns selbstverständlich, dass dieses Erinnern an die Befreiung vom Faschismus einen politischen Charakter hat. Der 8. Mai ist… Read more →

Kundgebung: Der 8. Mai – Befreiung, was sonst!

Kundgebung: Der 8. Mai – Befreiung, was sonst! Gemeinsam mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA e.V.) und vielen weiteren antifaschistischen Organisationen ruft die DKP Essen am 8. Mai 2021 ab 18:30 Uhr auf dem Burgplatz in Essen zu einer Gedenkkundgebung zum Tag der Befreiung auf. Wir dokumentieren an dieser Stelle den Aufruf… Read more →

Aufruf: Die Krise heißt Kapitalismus – Am 1. Mai auf die Straße!

Die DKP Essen ist der Meinung, dass das Auftreten der Gewerkschaften in Essen am 1. Mai nicht ausreichend ist, und das in mehrfacher Hinsicht. Wir wollen die vielfältigen Forderungen anlässlich des 1 Mai sichtbarer auf die Straße tragen und würden uns über eure Unterstützung freuen. Aufruf: Die Krise heißt Kapitalismus – Am 1. Mai auf die Straße! Dieser 1. Mai… Read more →

Armut hat System – 2019 Rekord in NRW – Bilanz in 2020 noch schlimmer

Armut hat System – 2019 Rekord in NRW – Bilanz in 2020 noch schlimmer Der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands*, der Ende 2020 erschien, beginnt mit drastischen Worten: “Mit 15,9 Prozent hat die Armutsquote in Deutschland einen historischen Wert erreicht.“ In ganz Deutschland steigt die Zahl der Menschen, die von Armut betroffen sind, seit Jahrzehnten kontinuierlich an. Aber das Jahr… Read more →

Pandemie – das Chaos hat System

Pandemie – das Chaos hat System   Chaos im Bildungswesen? Die Schulen sollen wieder öffnen. Obwohl im Sommer ausreichend Zeit gewesen wäre, sind sie darauf nicht vorbereitet. Zum Schutz von Lehrenden und Lernenden wurde kaum etwas getan. Die Klassen sind immer noch zu groß, um Abstandsregeln einzuhalten. Lüftungen wurden kaum angeschafft, vielfach lassen sich noch nicht einmal die Fenster der… Read more →